Startseite > Home

Willkommen im Portal b2i

Das Portal versteht sich als zentraler Anlaufpunkt zu Ressourcen aus den Wissenschaftsfeldern Bibliotheks–, Buch– und Informationswissenschaften. Es wendet sich an alle Interessierten aus den Bereichen Wissenschaft, Studium und Praxis.Die Virtuelle Serviceeinrichtung ermöglicht als "one-stop-shop" die parallele Recherche in verschiedenen Datenquellen sowie Bestellmöglichkeiten (über eine Verfügbarkeitsrecherche). Das Wissenschaftsportal b2i wurde mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft aufgebaut und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek zusammen mit mehreren Partnern betrieben und weiter ausgebaut.


Aus der fachbezogenen Blogwelt



http://plan3t.info/ - Blogaggregator Bibliothek - Information

Donnerstag 24. April 2014
Der schwierige E-Book-Markt

 

Readmill-Gründer Henrik Berggren nach der Dropbox-Übernahme: “Der E-Book-Markt ist äußerst schwierig” t.co/LUSwsxTbru — steffenmeier (@steffenmeier) April 24, 2014 Weiterlesen...[mehr]

Donnerstag 24. April 2014
«Society of the Query Reader: Reflections on Web Search» online

König, René/Rasch, Miriam (Hrsg.): Society of the Query Reader: Reflections on Web Search. Amsterdam: Institute of Network Cultures, 2014...[mehr]

http://calenda.org/ - Fachkalender Bibliothek - Information

Dienstag 22. April 2014
La « sociologie des arts et de la culture » et ses frontières

Ces journées d'étude, organisées par le RT14 de l'AFS en association avec le RT27 et l'ADHC, se proposent de questionner l’état et l’histoire de la sociologie des arts et de la culture sous un angle particulier, jusqu’ici traité...[mehr]

A A A
Aktuelles

Wiss. Veranstaltungen

b2i News

Dienstag 22. April 2014
b2i Suche

Zwei neue Datenquellen integriert / Anordnung der Datenquellen überarbeitet

Linktipp

Mittwoch 23. April 2014
Vortragsfolien "E-Books in wissenschaftlichen Bibliotheken"

Fortbildung vom 18. und 19. März 2014 an der TIB Hannover