Startseite > Home

Willkommen im Portal b2i

Das Portal versteht sich als zentraler Anlaufpunkt zu Ressourcen aus den Wissenschaftsfeldern Bibliotheks–, Buch– und Informationswissenschaften. Es wendet sich an alle Interessierten aus den Bereichen Wissenschaft, Studium und Praxis.Die Virtuelle Serviceeinrichtung ermöglicht als "one-stop-shop" die parallele Recherche in verschiedenen Datenquellen sowie Bestellmöglichkeiten (über eine Verfügbarkeitsrecherche). Das Wissenschaftsportal b2i wurde mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft aufgebaut und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek zusammen mit mehreren Partnern betrieben und weiter ausgebaut.


Aus der fachbezogenen Blogwelt



http://plan3t.info/ - Blogaggregator Bibliothek - Information

Samstag 30. August 2014
Gisbert zu Knyphausen & Kid Kopphausen Band – Staub & Gold

Endlich wieder was Neues von Gisbert: Vor einigen Tagen ist das Album “A Tribute To Nils Koppruch & Fink” erschienen, auf dem auch Gisbert zu Knyphausen und die Kid Kopphausen Band mit dem Song “Staub &...[mehr]

Samstag 30. August 2014
Augsburg als Schreibort im (hohen) Mittelalter

Klaus Wolfs Beitrag aus "Schreiborte des deutschen Mittelalters" (2013) ist online:

 

www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/lsbay/Mitarbeiter/wolf/downloads/Schreiborte_WolfK.pdf

[mehr]

http://calenda.org/ - Fachkalender Bibliothek - Information

Donnerstag 28. August 2014
Espace brachylogique et territoires de la brachylogie

Le 1er séminaire français a pour vocation de construire les fondations d’études et de recherches qui trouveront leur approfondissement et leur élargissement au rythme d’un séminaire annuel en France ; il convient donc, pour...[mehr]

A A A
Aktuelles

b2i News

Mittwoch 20. August 2014
b2i

Einstellung des Betriebs durch die Bayerische Staatsbibliothek zum Jahresende 2014

Linktipp

Mittwoch 27. August 2014
Bibliographie "Impact and Outcome of Libraries"

Zusammengestellt von Roswitha Poll, Neuauflage 2014